Allgemeines
Auslandsstudium
Baubetriebswesen
Bauinformatik
Baukonstruktion
Baustoffe
Bekannte Bauingenieure
Dresdner Bauseminar
Ehren- und Festkolloquien
Ehrungen und Preise
eLearning
Fernstudium
George-Bähr-Forum
Geotechnik
Glasbau
Grundbau
... weitere
Profil
Abmelden
beyer bau
Das Weblog der Dresdner Bauingenieure

 
Beyer
Vater und Sohn: zu Ehren des 125. Geburtstags von Kurt Beyer
Die Dresdner Bauingenieure haben ihren Hauptsitz im Beyer-Bau - dem Gebäude der TU Dresden, das der Dresdner Architekt Martin Dülfer geplant hatte und in dem sie seit 1913 forschen und ausbilden. Der Namensgeber Kurt Beyer ist am 27. Dezember 1881 in Dresden geboren - heute ehrte ihn die Fakultät mit einer Veranstaltung in dem Hörsaal 118, in dem er seit seiner Berufung 1919 auch lehrte.
Das GEORGE-BÄHR-FORUM für Baukultur und Ingenieurbaukunst der Technischen Universität Dresden hatte zu der Veranstaltung In memoriam Kurt Beyer zum 125. Geburtstag eingeladen. "Zum Leben und Wirken Kurt Beyers" sowie Anmerkungen zum "Stahlbauer Kurt Beyer" machte Prof. Dr.-Ing. Richard Stroetmann, jetziger Stahlbau-Lehrstuhlinhaber, und Prof. Dr.-Ing. habil. Bernd Möller - bis vor kurzem Nachfolger Beyers in dritter Generation im Bereich der Statik, beleuchtete den "Statiker Kurt Beyer".
Persönliche Anmerkungen, durchaus nahe gehend und anrührend, machte Dipl.-Ing. Klaus Beyer, der Sohn des Professor Beyer. Er berichtete quasi als Insider und rundete die wissenschaftliche Betrachtung gelungen ab.


 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page
GeoURL