Allgemeines
Auslandsstudium
Baubetriebswesen
Bauinformatik
Baukonstruktion
Baustoffe
Bekannte Bauingenieure
Dresdner Bauseminar
Ehren- und Festkolloquien
Ehrungen und Preise
eLearning
Fernstudium
George-Bähr-Forum
Geotechnik
Glasbau
Grundbau
... weitere
Profil
Abmelden
beyer bau
Das Weblog der Dresdner Bauingenieure

 
Am 6. März 2006 wird Prof. Bo Kasal, Professor of Civil and Environmental Engineering und Professor of Architectural Engineering an der Pennsylvania State University, USA um 11 Uhr im Hörsaal 118 (1. OG im Beyerbau) über In-Situ Evaluation of Historic Wood Structure reden und dabei neue zerstörungsarme und zerstörungsfreie Methoden aufzeigen, um den Zustand und die mechanischen Eigenschaften von hölzernen Bauteilen in-situ einzuschätzen.
Die in-situ Beurteilung bestehender Gebäude aus Holz wird zur Bestimmung von Material- und Bauteilzuständen und -eigenschaften routinemäßig ausgeführt. Meist wird die visuelle Begutachtung mit zerstörungsfreien Techniken kombiniert, um Rückschlüsse auf Schädigung und Festigkeit zu ziehen. In modernen Gebäuden besteht das Ziel der Beurteilung in der Bestimmung der erforderlichen Parameter, so dass eine Entscheidung über Austausch bzw. Rekonstruktion betreffender Bauteile getroffen werden kann, wobei bei historischen Strukturen ein Austausch meist unerwünscht und oftmals auch unakzeptabel ist. Die Methoden, die bei historischen Gebäuden angewandt werden, müssen zerstörungsfrei sein, müssen aber eine möglichst genaue Bestimmung der physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Bauteile gewährleisten.


Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema "Ein Beitrag zur Ertüchtigung bestehender Stahltragwerke unter besonderer Berücksichtigung des Fügeverfahrens Schweißen" von Dipl.-Ing. Falk Lüddecke am Mittwoch, 15. März 2006 um 11.30 Uhr in das Sitzungszimmer Beyer-Bau (Raum 67) ein.


Die Fakultät Bauingenieurwesen lädt zur öffentlichen Verteidigung im Promotionsverfahren mit dem Thema "Seismic behavior of moment-resisting timber frames with densified and textile reinforced connections" von Dipl.-Ing. Andreas Heiduschke ein: Freitag, 3. März 2006, 13 Uhr im Sitzungszimmer Beyer-Bau (Raum 67).


 
resident of twoday.net
powered by Antville powered by Helma
AGBs xml version of this page
GeoURL